"WasserWegeWinkel"

WasserWegeWinkel - Die Entdeckerroute in der Freiluftregion

Logo
Das Logo der Route

130 Kilometer durch sieben Gemeinden mit 57 facettenreichen Stopps – von netten Fleckchen über lokale Geheimtipps bis zu belebten Tourismusmagneten: Die LEADER-Region Lippe-Möhnesee wartet darauf, erfahren und genossen zu werden. Jede Kommune zeigt ihre individuellen Highlights und fügt sich, über die eigenen Gemeindegrenzen hinweg, harmonisch in die regionale Gesamtkon­stellation ein. Dank kurzer Distanzen zwischen den Zielen erlebt der Entdeckertrieb entlang der gesamten Route keine Durststrecken.

Von der Station in Möhnesee gelangt man über den Möhnetalrad­weg auf den Ruhrtalweg. Auf diese Weise stellt die Route auch eine direkte Verbindung zwischen den bedeutenden Radrouten Emsradweg und Ruhrtalradweg her.

 

KulturOrte, NaturRäume und WasserWelten

WasserWegeWinkel verbindet sieben westfälische Gemeinden und ihre schönsten Schauplätze zu einer bemerkenswerten Erfahrung. So eigenständig und individuell diese Kommunen sind, lassen sie sich doch in drei charakteristischen Kerneigenschaften auf einen Nenner bringen: KulturOrte, NaturRäume und WasserWelten. Manchmal kon­trastreich, manchmal in harmonischem Einklang machen insgesamt 57 besondere Orte und Abschnitte den großen Reiz der Route aus. Das ausgewogene Wechselspiel aus historischen Altstädten, Auen­landschaften, verwilderten Ruinen, Naturschutzgebieten, impo­santen Kirchen, Informationsstätten und vielen weiteren Stationen könnte vielfältiger kaum ausfallen – und bietet für jeden Reisenden die richtigen Highlights.

 

Informationen und Service

www.wasser-wege-winkel.de 

Die Radplanungskarte zur Radroute "WasserWegeWinkel" ist bei allen beteiligten Kommunen in der Region erhältlich. 

LEADER-Region Lippe-Möhnesee
Ein Gemeinschaftsprojekt der Städte und Gemeinden Bad Sassendorf, Delbrück, Lippetal, Lippstadt, Möhnesee, Soest und Wadersloh: 
www.leader-lippe-moehnesee.de