Schwerbehindertenangelegenheiten

Schwerbehindertenausweise

Anträge auf Verlängerung von Schwerbehindertenausweisen können im Bürgerbüro gestellt werden. Sofern im Ausweis noch ein Verlängerungsfeld frei ist, erfolgt die Verlängerung in der Regel für weitere 5 Jahre. Ist kein Verlängerungsfeld mehr frei, muss beim Kreis Soest, Abteilung Soziales, ein neuer Ausweis ausgestellt werden.

Im Bürgerbüro der Gemeinde Lippetal werden ebenfalls die Antragsvordrucke zur erstmaligen Feststellung der Schwerbehinderteneigenschaft (Ausstellung eines Schwerbehindertenausweises) sowie auch Änderungsanträge (bei Verschlimmerung der Erkrankung bzw. Behinderung) ausgegeben. Zuständig für die Bearbeitung der Anträge ist für den Bereich Lippetal seit dem 01.01.2008 der

Kreis Soest, Abteilung Soziales
Hoher Weg 1-3, 59494 Soest
Telefon: 02921/30-0

Zuständige Mitarbeiter/innen: