Einzelhandel in Lippetal

Im Jahre 2015 hat ein Arbeitskreis aus Vertretern der drei Gewerbevereine, der Ratsfraktionen, der Verwaltung sowie externen Fachleuten die Einzelhandelssituation für Lippetal in den letzten Monaten bewertet. Alle Beteiligten waren sich einig, dass der Einzelhandel in den drei Orten Herzfeld, Lippborg und Oestinghausen gestärkt werden soll. Für jeden der drei genannten Ortsteile wurde ein zentraler Versorgungs-bereich festgelegt, in welchem sich großflächiger Einzelhandel ansiedeln darf.

Der Gemeinderat ist den Vorschlägen des Arbeitskreises gefolgt und hat am 15.12.2015 einstimmig ein neues Einzelhandelskonzept für die Gemeinde Lippetal beschlossen. Das Konzept bildet die Grundlage für die zukünftige Entwicklung des Einzelhandels in der Gemeinde Lippetal.

Das Einzelhandelskonzept ist hier einsehbar: