Chur-Kölnisches Amtshaus

Fachwerk in Lippetal (An der Kirche 9, 59510 Lippetal-Oestinghausen)

Haus Flüchter

Das aus dem 16. Jahrhundert stammende Fachwerkhaus ist Beispiel für in Lippetal erhalten gebliebenes Fachwerk. Auffallend ist die reich verzierte Fachwerkfassade. Neben diesem Haus sind in allen Lippetaler Ortsteilen Fachwerkgebäude erhalten geblieben und stellen einen Kontrast zu neuen und moderneren Gebäuden dar. Heute unterhält der Heimatverein Oestinghausen in diesem Gebäude ein zentrales museales Heimathaus.

Außerdem finden hier Trauungen der Gemeinde Lippetal statt.

Besichtigungen für Gruppen sind jederzeit nach Vereinbarung möglich. Ihren Besuch verknüpfen Sie am besten mit der Besichtigung der benachbarten St. Stephanus Kirche.

 

Kontakt:
Verein zur Förderung der Heimat und des Brauchtums Oestinghausen e. V.
Herbert Schenk
Am Romberg 11, 59510 Lippetal
Tel. 02923/8218
E-Mail: schenk-lippetal@t-online.de

oder E. u. M. Jatzkowski, Tel. 02923/8613

 

Chur-Kölnisches Amtshaus


Auf der Karte anzeigen: