Geschichte zum Bahnhof Lippborg-Heintrop

 

Museumseisenbahn

Museumseisenbahn Hamm

Foto: Hammer Eisenbahnfreunde

Die Museumseisenbahn Hamm e.V. und die Hammer Eisenbahnfreunde e.V. betreiben eine Museumseisenbahn mit Bahnhof in Lippetal-Heintrop.

Entlang der Römer-Lippe-Route begleitet Sie die Strecke zwischen Hamm-Süd und dem Endbahnhof "Lippborg-Heintrop" in Lippetal. Die historischen Züge mit Dampf- oder Diesellok verkehren über Maximilianpark, Hamm-Uentrop, Welver-Ramesohl in die Lippeaue nach Büninghausen und Heintrop, wo der Landbahnhof aus den 50er Jahren steht.

Alle vorhandenen Zug-Gattungen werden für Veranstaltungen und Feierlichkeiten (z. B. Betriebsausflug) vermietet - auch sehr gut kombinierbar mit einer Mühlenbesichtigung bei Sändkers Mühle oder einer Führung in den Lippeauen (am Radweg Auenland).

 

Weitere Infos finden Sie  h i e r.

 

regelmäßige Fahrten zwischen Hamm-Süd und Lippetal-Heintrop

DatumAktion
Ostern Ostereier-Suchfahrt
Ende Juni Bahnhofsfest in Lippetal-Heintrop
Ende August Fahrt zur Lippborger Kirmes
Mitte Novemer St. Martin
Mitte Dezember Nikolaus

Infos und Kartenbestellung: www.museumseisenbahn-hamm.de

Streckenfest am Bahnhof in Lippetal-Heintrop
Foto: Hammer Eisenbahnfreunde
 
Lok am Bahnhof
Foto: Hammer Eisenbahnfreunde
 

Museumseisenbahn


Auf der Karte anzeigen: