Ausflugsziele in der Umgebung von Lippetal

Soest

Soester Marktplatz
Foto: Soestmarketing

Die Soester Altstadt

Eine Kirchturmsilhouette wie Lübeck hat die Hansestadt Soest, eine der schönsten Städte Deutschlands, zu bieten. Viele liebevoll gepflegte Fachwerkhäuser, romantische Gassen, eine noch weitgehend erhaltene Stadtumwallung mit dem imposanten Osthofentor und die Gräfte laden zum Spaziergang ein. Eine Stadt, die lohnt sie zu entdecken - nicht nur im November, wenn hier Europas größte Altstadtkirmes gefeiert wird.

www.soest.de

 

Möhnesee

Die Möhne aus der Luft
Foto: Archiv Touristik GmbH, Franz Reichenberger

Die Möhnetalsperre

Der Möhnesee liegt im Naturpark Arnsberger Wald und gehört zu den größten Stauseen Nordrhein-Westfalens. Die Möhnetalsperre wurde 1913 nach fünfjähriger Bauzeit eingeweiht und staut die Flüsse Möhne und Heve. Sie dient zu Niedrigwasseraufhöhung der Ruhr, dem Hochwasserschutz sowie der Stromerzeugung. Der Möhnesee ist mit seinen vier Abschnitten rund 10 Kilometer lang, rund 1037 ha groß und hat 40 km Seeufer.

www.moehnesee.de

 

Bad Sassendorf

Gradierwerk im Kurpark Bad Sassendorf
Foto: Dirk Vaartjes (Worklight-Studio)

Kurpark & Westfälische Salzwelten  in Bad Sassendorf

30 Hektar „Naturerlebnis" - das verspricht der malerische Kurpark im Herzen von Bad Sassendorf. Gepflegte, geschwungene Wege führen durch verschiedene Themengärten, z.B. den Rhododendrenpark (80 Sorten) oder den Rosengarten (130 Züchtungen) und vorbei an seltenen Bäumen (Mammutbaum, Taschentuchbaum u.a.), an zahlreichen Skulpturen und Wasserspielen sowie am historischen Gradierwerk, eine Erinnerung an die bewegte Vergangenheit als Sälzerdorf, das heute noch als Freiluftinhalatorium dient. Außerdem Sehenswert: Das Erlebnismuseum "Westfälische Salzwelten" (900 qm Ausstellungsfläche).

www.badsassendorf.de

 

Lippstadt

Einkaufen in Lippstadt
Foto: Dieter Tuschen

Bummeln in Lippstadt

Die wasserreichste Stadt Westfalens liegt wie Lippetal auch an der Lippe und eingebettet in einer Parklandschaft zwischen dem Münster- und dem Sauerland. Das „Venedig" Westfalens übt aber auch als die Einkaufsstadt der Region einen besonderen Reiz auf die Menschen aus. Neben vielen Fachgeschäften findet man in der Fußgängerzone auch Galerien, in denen das Einkaufen auch bei schlechtem Wetter Spaß macht.

www.lippstadt.de

 

Hamm

Kamel im Tierpark Hamm
Foto: Stadt Hamm, Tom Herberg

Tierpark in Hamm

Der Tierpark Hamm bietet sich als ganzjährig geöffnetes Ausflugsziel für einen schönen Familienausflug an. Seit mittlerweile über 75 Jahren können Groß und Klein über 800 Tiere in 125 Tierarten besuchen und kennen lernen. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Haltung von Affen und Raubkatzen. Der Streichelzoo ist nicht nur für die Kleinsten ein besonderer Anziehungspunkt.

www.hamm.de

 

Beckum

Wasserskianlage
Foto: Wolfgang Immig

Wasserskiseilanlage

Der Freizeitsee Tuttenbrock wurde 1993 als Badesee angelegt und der renaturierte ehemalige Kalksteinbruch bietet hervorragende Bademöglichkeiten auf ca. 31 ha. Der Strandbereich lädt zum Sonnen und Erholen ein. Seit Juli 2013 gibt es die Wasserskiseilanlage "TwinCable Beckum", die für Anfänger und Profis bestens geeignet ist. Zwei große gegenläufige 5-Mast-Anlagen, ein Rixen Master 450 und ein Übungslift bergen für alle Wasserski-Levels Potential.

www.beckum.de

 

Ahlen

Kletterwand
Foto: BigWall Klettercentrum

Zeche Westfalen mit Klettercentrum in Ahlen

In der ehemaligen Schwarzkaue bietet „Big Wall" eine der höchsten Indoor-Kletterwände, Das Klettercentrum Münsterland-Ahlen hat  dem Kletteranfänger in der 1.000 m² großen ehemaligen Schwarzkaue der "Zeche Westfalen" ebenso viel zu bieten wie dem Hardmover.

 

Oelde

Flaschenabfüllung
Foto: "Forum Oelde"

 Pott's Brauerei und Vier-Jahreszeiten-Park in Oelde

Die Pott's Brauerei ist ein Stück münsterländische und westfälische Kultur mit Tradition. Erleben Sie die große Erlebniswelt der Pott's Brauerei mit dem Georg Lechner Biermuseum, dem Gesaris Brunnenkino und der Schatzkammer und „erschmecken" Sie den vielfältigen kulinarischen Genuss des Münsterlandes im Brau- und Backhaus.

Durch die Landesgartenschau begann es im Jahr 2001 mit „Blütenzauber und Kinderträume", heute führt es der Vier-Jahreszeiten-Park fort. Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: der Park ist das ganze Jahr über eine Attraktion. Inmitten einer zauberhaften Parklandschaft eröffnet sich ein einzigartiges Arrangement aus Kindermuseum, Spielplätzen, Konzertbühne, Freibad und Gastronomie.

www.oelde.de

 

Warstein

Bilsteinhöhle
Foto: Wolfgang Heppekausen

Tropfsteinhöhle und Wildpark in Warstein

Eine der bedeutendsten Tropfstein-Schauhöhlen Deutschland's befindet sich zusammen mit einem großen Wildpark im Warsteiner Bilsteintal. Es gibt sehr viele Wildparks, es gibt einige große Tropfstein-Schauhöhlen in Deutschland - aber beides an einem Ort, das ist nahezu einmalig!

Weitere Informationen zu den Warsteiner Bilsteinhöhlen finden Sie  unter www.bilsteintal.de

www.warstein.de

 

 

Welver

beleuchtetes Heimathaus
Foto: Gemeinde Welver

Das Heimathaus in Welver

Das 1711 von den Zisterzienserinnen des Klosters Welver errichtete Gebäude diente bis 1809 als Back- und Brauhaus. Seit dem 19. Oktober 1986 ist es der Öffentlichkeit wieder zugänglich, hier ist jetzt die heimatkundliche Sammlung des Arbeitskreises für Geschichte und Heimatpflege Heimatverein Welver e.V. ausgestellt. Weitere Infos finden Sie unter www.heimathaus-welver.de

www.welver.de

 

Wadersloh

Frontansicht Museum
Foto: Museum Abtei Liesborn

Museum Abtei Liesborn

In der ehemaligen Benediktinerabtei Liesborn ist das Museum Abtei Liesborn des Kreises Warendorf untergebracht. Seine kunst- und kulturhistorische Sammlung zählt zu den bedeutendsten in Westfalen. Einmalig in Rang und Umfang ist die Kruzifixsammlung.

 

Sauerland (Südwestfalen)

Weitere Ausflugstipps erhalten Sie auch auf den Seiten von Sauerland-Tourismus e.V.