Schiedsamt

Wie kann das Schiedsamt helfen ?

Der Gang zum Schiedsamt ist nicht immer vorgeschrieben, aber oft der schnellste Weg, um eine Auseinandersetzung unbürokratisch und kostensparend beizulegen. In bestimmten Streitfällen müssen Sie sogar, ehe sie sich an das Gericht wenden können, zum Schiedsamt, in sogenannten Privatklagesachen (wenn kein öffentliches Interesse an der Strafverfolgung besteht):

  • Hausfriedensbruch,
  • Beleidigung,
  • Verletzung des Briefgeheimnisses,
  • leichte und fahrlässige Körperverletzung,
  • Bedrohung,
  • Sachbeschädigung.

Die Kosten des Verfahrens sind nicht hoch. Die Gebühr für die Schlichtungsverhandlung beträgt 10,00 €, wird ein Vergleich geschlossen: 25,00 €. Diese Gebühr kann von der Schiedsperson unter besonderen Umständen bis auf 40,00 € erhöht werden.

Weitere Informationen erhalten Sie im Faltblatt des Justizministeriums.

 

Schiedsmann für Lippetal

Schiedsmann

Franz Josef Stengel
Gewerbegebiet OT Herzfeld 7
59510 Lippetal
Telefon: 02923/7561
E-Mail: fjstengel@aol.com

 

Schiedsfrau (Vertretung)

Claudia Maduch
Klusenbreede 8
59510 Lippetal-Lippborg
Telefon: 02527/1482
E-Mail: claudia_maduch@web.de